Ruecksprung
DSC_3552
DSC_3554
DSC_3592
DSC_3583
DSC_3557
DSC_3564
DSC_3582
DSC_3577
DSC_3588
DSC_3606

Werfen von Üb-Handgranaten

Der letzte RK-Info Abend stand ganz im Zeichen der MilAusb, nämlich

führten wir im Rahmen GefDst a Tr ein Übungshandgranatenwerfen...

nach der ZdV 3/11 durch. Entfernung Zielkreis 20 m  /   5 m

Leitender K. Beckmann wies zunächst in die Wurftechniken ein, und dann konnten sich die Kameraden im Bogen- und Schleuderwurf üben (Bild oben und links).

Auch die unterschiedlichen Wurfpositionen wurden trainiert, also “kniend”....

“stehend” (was de facto zu den besten Zieltreffer-Ergebnissen führt...

und “liegend”  -auch hinter Deckung- (besonders schwierig).  Die Wahl der Wurfausgangsposition und auch der Wurftechniken ist stets von der Lage und vom Einsatzzweck abhängig. 

Bild rechts: Eine kurze Abschlußbesprechung, bevor man sich vom Üb-Gelände wieder zum RK-Heim begab, wo schon die “nichtwerfende Abteilung” wartete und der RK Abend mit weiteren Informationen seinen Abschluß fand.

Fazit: eine gelungene Ausbildung und gute Auffrischung “alter Kenntnisse”. 

Letzte Aktualisierung
14.02.2018

Sie sind der

Besucher
seit dem 06.03.2006

TuwasFuerDeinLAnd0001
Reservisten-140x108
Sprungpfeil

Icon - Hilfe :

PDF-Download

Aussprung zur
Folge/Beitrags -seite

Ruecksprung

Rücksprung

Disk

Impressum

30Jahre
email

Disclaimer